Dienstag, 18. Mai 2010

Bundesarchiv Bayreuth

Am Samstag, 15.05.2010 habe ich die ersehnten Unterlagen erhalten. Es ist die Feststellungsakte über die Vertreibungsschäden meiner Oma. Nicht die erhofften Unterlagen waren in der Akte. Ein Hinweis auf den Tod meines Urgroßvaters und der Grundriss des Hauses mit Garten und Ackerland war auch vorhanden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten